Logo

Evaluation

Evaluation bezeichnet die prozessbegleitende (formative Evaluation) sowie prozessabschließende (summative Evaluation) Bewertung von Maßnahmen, Prozessen und Strukturen. Evaluation kommt z.B. bei der Bewertung von Coaching und Trainingsmaßnahmen, sowie zur Bewertung von Personalinstrumenten (z.B. Mitarbeitergesprächen) oder zur Einschätzung des Bedarfes oder des Standes von Veränderungsmaßnahmen zum Einsatz. Zentral werden diagnostische Instrumente auch in der Personalauswahl und -entwicklung verwandt z.B. im Rahmen von Individualdiagnosen oder Assessment sowie Development Centern.

Jede meiner Beratungsleistungen wird von diagnostischen Schritten begleitet, z.B. durch ausführliche Gespräche zur Situationsanalyse, durch Interviews mit Teilnehmern einer Teamentwicklung oder durch standardisierte Fragebogenverfahren im Rahmen eines Feedbackprozesses (z.B. Führungsfeedback, 360 Grad Analysen). Ziel ist es, eine fundierte Entscheidungsgrundlagen für folgende Maßnahmen, z.B. in Form von Trainings oder Coachings, zu erhalten bzw. die Wirksamkeit und Wirkfaktoren von Interventionen zu prüfen.